Samstag, 15. September 2012

Erdbeermütze

Anleitung zu meiner Erdbeermütze
Material:
1x 50g Romy in Rot
 von Four Seasons Gründl, LL98m/50g
etwas gelbe Restewolle mit gleicher Stärke (ca. 5g)
1x 50g oder Restewolle ca. 15g grüne Wolle,
ich hatte San Marino von Zettl, LL84m/50g

Nadeln:
für das Bündchen 3,5mm
beim glatt gestrickten Teil 4 mm

Bündchenmuster:
2 Maschen rechts, 2 Maschen links

Einstrickmuster:
Fliegendreckmuster: 4 Runden glatt rechts in der Grundfarbe in der nächsten Runde,
5 Maschen in der Grundfarbe, 1 Masche in der Musterfarbe, 5 Maschen in der Grundfarbe und so weiter, alle Maschen rechts stricken.
Nun werden 4 Runden wieder glatt rechts gestrickt.
In der 5. Runde stricken Sie das Muster allerdings versetzt, so dass die bunte Masche jeweils genau in der Mitte des vorigen Musters liegt. 
Nun wieder 4 Runden glatt rechts stricken.

3 Maschen zusammenstricken: 2 Maschen zusammen wie zum rechts stricken abheben, 1 Masche rechts stricken und die zwei abgehobenen Maschen über die rechte Masche heben.

92 Maschen anschlagen und zur Runde schließen (Achtung nicht verdrehen). Kopfumfang ca. 56-58cm
10 Runden im Bündchenmuster stricken. (3,5cm)
In der nächsten Runde alle Maschen glatt rechts stricken und 4 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen.
(das ist auch gleichzeitig die 1. Runde für das Fliegendreckmuster)
Das Fliegendreckmuster so oft wiederholen bis du deine Höhe erreicht hast (bei mir sind es mit Bündchen 15cm)

Nun kommt das Einstrickmuster für die Blätter und das zusammenstricken:
8 Maschen in der Grundfarbe (rot),*1 Masche in grün, 15 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 8 Maschen, 1 Masche in grün und 7 Maschen in rot.
7 Maschen in der Grundfarbe (rot),*3 Masche in grün, 13 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 9 Maschen, 3 Masche in grün und 6 Maschen in rot.
6 Maschen in der Grundfarbe (rot),*5 Masche in grün, 11 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 10 Maschen, 5 Masche in grün und 5 Maschen in rot.

5 Maschen in der Grundfarbe (rot),*7 Masche in grün, 9 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 11 Maschen, 7 Masche in grün und 4 Maschen in rot.
Ab jetzt kommt die Abnahme in jeder 2. Runde!
! 4 Maschen in der Grundfarbe (rot),*3 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 3 Maschen in grün, 7 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 12 Maschen, 3 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 3 Maschen in grün und 3 Maschen in rot.
3 Maschen in der Grundfarbe (rot),*9 Masche in grün, 5 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 11 Maschen, 9 Masche in grün und 2 Maschen in rot.

! 2 Maschen in der Grundfarbe (rot),*4 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 4 Maschen in grün, 3 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 13 Maschen, 4 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 4 Maschen in grün und 2 Maschen in rot.
1 Maschen in der Grundfarbe (rot),*11 Masche in grün, 1 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 11 Maschen, 11 Masche in grün.

! 1 Maschen in der Grundfarbe (rot),*4 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 4 Maschen in grün, 1 Maschen in rot*, von *-* wiederholen bis zu den letzten 11 Maschen, 4 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 4 Maschen in grün.
alle Maschen glatt rechts in grün

! *4 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 7 Maschen in grün, von *-* wiederholen bis zu den letzten 6 Maschen, 3 Maschen zusammenstr, 3 Maschen in grün.
alle Maschen glatt rechts in grün

! *3 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 5 Maschen in grün, von *-* wiederholen bis zu den letzten 5 Maschen, 3 Maschen zusammenstr, 2 Maschen in grün.
alle Maschen glatt rechts in grün

! *2 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 3 Maschen in grün, von *-* wiederholen bis zu den letzten 4 Maschen, 3 Maschen zusammenstr, 1 Maschen in grün.
alle Maschen glatt rechts in grün

! *1 Masche in grün 3 Maschen zusammenstr, 1 Maschen in grün, von *-* wiederholen bis zu den letzten 5 Maschen, 3 Maschen zusammenstr.
alle Maschen glatt rechts in grün

! in dieser Runde immer zwei Maschen zusammenstr. (k2tog) dann sind noch 6 Maschen übrig und über diese 6 Maschen strickst du noch ca. 6 Runden. Die Maschen mit dem Faden zusammenziehen und dann die Fäden vernähen. Fertig. Viel Spass beim stricken.

für einen Babykopf:
CO 72
6 Rd. Bündchenmuster,
in der 1. Runde glatt rechts gleichmässig verteilt 6 M aufnehmen.
Fliegendreckmuster hier kleiner: jede 4 M in gelb in jeder 4 Rd. versetzt (die letzte gelbe als 5 M damit die Runde aufgeht).
Grünes Einstrickmuster ist dann jede 12.Masche und das zusammenstricken beginnt dann schon bei 5Maschen.
 

Diese Anleitung darf nicht kommerziell genutz und nicht vervielfältigt werden
Copyright by mmknoller, www.strick-tick.de,
all rights reserved, for personal use only

Hier die PDF

Kommentare:

  1. Danke für die Anleitung, genau so eine habe ich gesucht :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich wuensche dir viel Spass beim stricken Mona. Wenn du Fragen hast melde dich einfach. LG Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Danke! So eine Anleitung suche ich schon länger. Meine 2. Erdbeermütze ist nun auch fertig. Da ich aber fest stricke, mußte ich 102 Maschen aufnehmen. Ich habe nur die "Naht" auf den Blättern nicht hinbekommen. Wenn man sich strickt nach der Anleitung richtet, sieht die Blattmitte anders aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Konny
      für die 3 Maschen zusammenstricken ist oben erklärt wie ich das bei der Erdbeermütze mache, hast du es genauso gemacht?
      LG Magdalena

      Löschen
  4. Schöne Anleitung für eine große Mütze! Ich wollte eine Babymütze für die Tochter einer Freundin machen und hab noch ein paar Probleme mit der Umsetzung :-). Wieviele Maschen wurden am Anfang aufgenommen? Nach wievielen Reihen fange ich mit dem grünen Einstrickmuster an? Und was ist damit gemeint, dass man jede 12. Masche nimmt.
    Ich hoffe auf eine Antwort.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi
      Reichen dir die Angaben unten in der Anleitung für eine Babymütze?
      Das "Fliegendreckmuster" wir 6 x gestrickt und dann noch eine Runde in Rot. Anschließend beginnt die Reihe mit dem einarbeiten der grünen Wolle. Viel Spaß beim stricken :-) S

      Löschen
    2. Ich werde mich in nächster Zeit mal an die Mütze machen und dann werde ich sehen ob es klappt.

      Löschen
    3. Danke!!! Die Mütze is super geworden. Hat alles prima geklappt. Vielen Dank für die zolle Anleitung.

      Löschen
  5. Super, das freut mich sehr :-) und dir viel Freude an der Erdbeere ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich hab mich mal an der Erdbeermütze für Babys gewagt. Leider habe ich beim Einstrickmuster einen Denkfehler.
    Heißt das in der ersten Runde Einstrickmuster, dass jede 12. in grün gestrickt wird? Und wie geht es dann weiter?
    Wird es dementsprechend runter gezählt, sodass die nächsten Runden ab der 11. masche in grün gestrickt werden?

    AntwortenLöschen
  7. Als Zusatz noch: ich stricke mit Rundstricknadeln, also nur die Vorderseite.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Gretel, du richtest dich nach dem grünen Text. Das Muster ist für die Runde geschrieben. Bei der Babymütze beginnt die Abnahme (rot im Text) schon bei 5 statt bei 7 Maschen. Siehe oben. Ich hiffe das hilft dir.
    LG Magdalena

    AntwortenLöschen